1913 gründete der Sattler- und Raumausstattermeister Franz Dahlmeier zusammen mit seiner Frau Maria in Partenkirchen ein Fachgeschäft mit eigener Polsterei und Näherei. Die nächste Generation Bruno und Lotte Dahlmeier erweiterten den Firmensitz in der Bahnhofstr. 59.

1970 Das Unternehmen war gewachsen, es wurde mehr Platz benötigt so zog die Firma zum heutigen Sitz in die St.-Martin-Str. 6.

1977 übernahm die dritte Generation – Andreas und Christine Dahlmeier – den Betrieb. Im Laufe der Jahre wurde die Betriebsstätte durch Zukäufe ständig erweitert zur heutigen Größe von 800 qm Verkaufsfläche.

2011 wurde der Betrieb an die vierte Generation – Andreas und Susanne Dahlmeier – weitergegeben. Das Einrichtungshaus besteht heute aus den Verkaufsräumen in der St.-Martin-Str. 6 sowie dem Handwerksbereich mit Polsterwerkstätten, Näherei und angrenzendem Bürogebäude in der Ludwigstr. 33.